Startseite

Tagesseminare
  2017
  2018

Ausbildungen zum:
 
Reinkarnations-
    therapeuten  
  2017 - I
  2017 - II
  2018 - I
  2018 - II

Sonderkurse 
   Reinkarnation:
    2017
  Supervision
  Hologramm
  Elemente /
neue Körper
    2018
  Supervision
  Hologramm
  Elemente /
neue Körper

  ganzheitlichen
    Therapeuten

 
 
spirituellen
   Heiler


Treffen für:

Meditation 2017
Meditation 2018


  Flyer 2017
  Flyer 2018
- Seminare in Kurzform -

Flyer Praxis


Anfahrt

   
Impressum
 
Verantwortlich für den Inhalt

Rita von Assel
Praxis für ganzheitliche Methodik und Gesprächstherapie
Anerkannte Heilerin
nach den Richtlinien des DGH e.V.

Limpericher Straße 156 B
53225 Bonn

Tel:  0228/46 555 3
Fax: 0228/46 550 3

rita@assel.de
www.assel.de


Rechtliches zur Begriffsverwendung
Meine Arbeit kann und will weder einen Arzt noch einen Psychotherapeuten ersetzen. Ich diagnostiziere keine Krankheiten und übe keine Heilkunde im gesetzlich schulmedizinisch definierten Sinne aus. Ich empfehle keine Medikamente und rate auch nicht von Arztbesuchen und ärztlich verordneten Therapien ab. Bei schweren Krankheiten erwarten ich von meinem Klienten eine Absprache mit dem behandelnden Arzt und seine Zustimmung zu dieser begleitenden Maßnahme.
Alle verwendeten Begriffe, die das Wort *Therapie* beinhalten sind keine Therapien im medizinischen Sinne, da es sich um Eigennamen handelt.
Sofern der Begriff *Heilen* verwendet wird, handelt es sich hierbei um Harmonisierung von Körper, Geist und Seele und um die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Therapeut
kommt aus dem altgriechischen und der Ursprung des Begriffes ist eigentlich ein religiöser. Der Begriff hat sich gewandelt und heutzutage wird oft jede Anwendung eines heilenden Verfahrens als Therapie bezeichnet. Der Begriff Therapeut alleine ist nicht geschützt, daher kann sich jeder Therapeut nennen. Insbesondere findet der Begriff in der Psychologie und in den Heilberufen Verwendung.
(aus www.wikipedia.org)

 
Rechtliches - AGB Angaben:
   











Ich behalte mir vor, Seminare und Ausbildungen bis 14 Tage vor Beginn, aus persönlichen Gründen bzw. bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl, abzusagen oder zu verlegen.

Kurzfristig abgesagte Termine / Einzelsitzungen - bis 24 Stunden vorher - werden anteilig berechnet.

Die folgenden Ausbildungen mit ihren Kursen sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Inhalte dürfen nur mit meiner Genehmigung weiter geleitet oder veröffentlicht werden:
- Ausbildung zum ganzheitlichen Therapeuten
- Ausbildung zum spirituellen Heiler
- Ausbildung zum Rückführungsbegleiter / Reinkarnationstherapeuten bzw. -trainer.

Nachfolgende Kurse mit Einweihungen dürfen weiter gegeben werden:
- Alle Reikikurse
- Ama Deus
- Begradigungsenergie
- Akshah-Zeichen – jedoch ohne die weiteren Zeichen der Serie.

   
  Wichtige Hinweise für die Anwendung des Geistigen Heilens
Als Heiler erstellen Sie weder Diagnosen noch machen Sie Versprechen zur Heilung und Linderung. Geistiges Heilen ist eine spirituelle Tätigkeit, die den gesamten Menschen einbezieht. Sie begleiten Menschen auf ihrem ganzheitlichen Entwicklungsweg.
Die Ausbildung zum spirituellen Heiler, ganzheitlichen Therapeuten und Rückführungsbegleiter / Reinkarnationstherapeuten ist keine Qualifizierung zur Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz. Nur Menschen mit Heilerlaubnis (Ärzte, Heilpraktiker, Psychologische Psychotherapeuten) und Heilpraktiker (Psychotherapie) dürfen Linderung und Heilung der Beschwerden in Aussicht stellen.
Die Teilnahme an den Ausbildungseinheiten bietet zwar einen hohen Selbsterfahrungswert, ist jedoch kein Ersatz für eine psychologische oder medizinische Ausbildung.
Ich übernehme keinerlei Haftung für evtl. auftauchende Störungen und gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit den Ausbildungen. Die Teilnehmer sind in jeder Hinsicht für sich selbst verantwortlich. Im Krankheitsfall muss eigenverantwortlich ein Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut aufgesucht werden.
Alle erlernten Methoden wirken durch Ihre persönliche Absicht. Das Heilende ist die spirituelle Kraft. Die erlernten geistigen Werkzeuge dienen der Verstärkung der Wahrnehmung, sind jedoch keine Hilfsinstrumente zur Heilung.
Geistiges Heilen ist weltanschaulich neutral und offen für jeden Menschen unabhängig von Religions- oder Glaubensrichtungen.
Ich biete keine Verfahren und Methoden an die geeignet sind, die psychische Autonomie und das Recht der freien Selbstbestimmung zu gefährden oder zu beeinträchtigen.

Dankenswerterweise durfte ich den Text von Christiane Völkner, www.yowea.com, übernehmen.



Alle Rechte vorbehalten.
Copyright 1999-2017

Für Anregungen
, Feedback, Fehlermeldungen sowie Fragen und Anmerkungen zur Website bin ich sehr dankbar.

Webdesign und Programmierung
1999 - 2017

Aktuelle Gestaltung, Programmierung und Pflege
August 2008-2017 von Ariane Schweitzer (geb. Weber)

info@ariane-schweitzer.de
www.ariane-schweitzer.de

Fotos/Bilder
Das Hintergrundfoto vom "Machu Picchu in Peru" ist von Rita von Assel fotografiert. Die Portrait-Fotos sind von: Fotostudio
Menke, Adenauerplatz 10, 53225 Bonn, Tel. 0228-470895

Online-Streitbeilegung
Die EU-Kommission hat eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung eingerichtet: www.ec.europa.eu/consumers/odr. An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungssstelle wird seitens assel.de nicht teilgenommen.


WEBCounter
Ich freue mich über Ihren Besuch
© 1999 - 2017